Zigarren versandkostenfrei bestellen

Zigarren, Zigarillos, Pfeifentabak und Schnupftabak

Fribourg & Treyer Schnupftabak

Fribourg & Treyer Schnupftabak gibt es bereits seit 1720 – der edle Snuff ist damit ein Klassiker britischer und europäischer Tabakkultur. Die vermutlich erste Schnupftabak-Sorte aus dem Hause Fribourg & Treyer war der recht urwüchsige Kendal Brown, eine aromatische Tabak-Komposition mit natürlichen Floral-Aromen und einem Schuss Bourbon Whiskey, dessen Rezeptur seit 250 Jahren unverändert ist. Inzwischen sind zahlreiche Aromen und Mixturen hinzugekommen – ihre gemeinsame Grundlage ist die Herstellung nach Traditions-Rezepten und aus Zimbabwe-Tabaken.

“Europäischer” Traditionserzeugnis aus Zimbabwe-Tabak

Kenner heben Fribourg & Treyer Schnupftabak wegen seiner allgemeinen Qualität und seines als “europäisch” empfundenen Geschmacks hervor. Hinzu kommt die Verwendung historischer Rezepturen, die heute in derart unverfälschter Form von keiner anderen Marke mehr verwendet werden und ihren Ursprung oft in Frankreich haben Das Resultat besteht in feuchten, weichen Tabakmischungen mit hoher Geschmacksintensität, die außerdem die Nase des Genießers schonen. Fribourg & Treyer Schnupftabak basiert immer auf Zimbabwe-Tabaken: Zimbabwe Dark Fired Leaf, Flue und Sun Cured Stem sowie – bei einigen wenigen Mixturen – Zimbabwe Burley. Je nach Bearbeitungsverfahren der Tabakblätter variieren Geschmack und Nikotingehalt, sind also bei einem Dark-Fired oder Flue (Rauch)-behandelten Tabak spürbar intensiver als etwa bei einer Sun Cured-Mischung oder einem Burley. Letzterer ist – als ein Gewächs der “Neuen Welt” und ursprünglich in Virginia beheimatet – innerhalb des Tabak-Portfolios von Fribourg & Treyer eher eine Ausnahmeerscheinung. Auch hier setzt die Marke allerdings auf ihre Zimbabwe-Tradition – ein Burley in den Tabak-Mischungen von Fribourg & Treyer ist unter afrikanischer Sonne gereift.

Die Spezifik der Fribourg & Treyer Schnupftabake entsteht aus der spezifischen Mixtur der einzelnen Tabaksorten sowie dem Zusatz aromatisierender Essenzen. Auch hierbei geht es ausschließlich um “Natur pur” – als Aromastoffe kommen verschiedene Blütenextrakte, beispielsweise Rosenöl, aber auch Moschus, Sandelholz oder Datteln zum Einsatz.

Fribourg & Tryer Schnupftabak – wer steht hinter der Marke?

Interessant sind nicht nur der Fribourg & Treyer Schnupftabak selbst, sondern auch die Unternehmen hinter den aromatischen Snuffs mit diesem Gütesiegel. Bis in die 1980er Jahre waren Tabak-Marke und Unternehmen identisch – das Londoner Traditionshaus residierte an seinem Hauptsitz am Haymarket und unterhielt Filialen in Oxford und Cambridge. Der Spezialist für Schnupf- und Pfeifentabak wurde schließlich an den Zigaretten-Konzern Imperial verkauft, der zwar selbst über eine lange Tradition in der Herstellung von Pfeifen- und Zigarettentabaken verfügt, Fribourg & Tryer Schnupftabak jedoch nur kurzzeitig in sein Portfolio integrierte. Die Markenrechte und Rezepturen der Schnupftabake von Fribourg & Treyer gingen danach an Wilsons & Co (Sharrow) Tobacco. Die wunderschönen historischen Geschäfte Fribourg & Tryers gingen in diesem Prozess zwar verloren – zum Glück für die Marke und ihre Kenner verfügt Wilsons & Co jedoch über eine fast ebenso lange Schnupftabak-Tradition wie Fribourg & Tryer selbst – das Unternehmen existiert seit 1737 und hat sich der Pflege der Original-Rezepturen der eigenen sowie der Fribourg & Tryer-Tabakmischungen verschrieben.

Fribourg & Treyer Schnupftabak kaufen - ein sinnliches Erlebnis

Wenn Sie Fribourg & Treyer Schnupftabak kaufen möchten, sind Sie bei einem spezialisierten Tabakhändler 
gut aufgehoben. Dort finden Sie das gesamte Spektrum der Schnupftabak-Mischungen des Hauses – und:Fribourg & Treyer Schnupftabak kaufen bedeutet auch das Kennenlernen einer sehr speziellen Tabak-Tradition. Mit Sicherheit erhalten Sie vom Händler Ihrer Wahl wertvolle und spannende Tipps zu Rezepturen, dem für Sie persönlich idealen Schnupftabak-Blend und zum Ausprobieren neuer Sorten. Idealerweise haben Sie ein sinnliches und besonderes Tabak-Erlebnis schon dann, wenn Sie Ihren Fribourg & Treyer Schnupftabak kaufen - oder die Vorfreude auf den Genuss zu Hause.