Zigarren versandkostenfrei bestellen

Zigarren, Zigarillos, Pfeifentabak und Schnupftabak

Zigarren Deckblatt

Zigarren Deckblatt

Die unterschiedliche Farbe der Deckblätter hängt mit der Reifezeit zusammen

Für Deckblätter werden nur Tabakblätter aus dem oberen Drittel der Tabakpflanze verwendet, die über eine makellose, fehlerfreie Struktur verfügen. Deckblätter weisen unterschiedliche Farben auf, von einem Grünton bis hin zum tiefen Schwarz ist alles möglich. Je früher ein Blatt vom Stiel gebrochen und getrocknet wird, desto heller ist seine Farbe.

Das Deckblatt ist das Aushängeschild für die Zigarre und auch die Farbe des oberen Blattes kann bereits erste Aufschlüsse über den Geschmack geben. Sieben verschiedene Grundfarben gibt es bei den Deckblättern, wobei die Farbsortierer in den südamerikanischen Ländern in der Lage sind, bis zu 65 verschiedene Farbtöne mit dem bloßen Auge zu unterscheiden.

Claro Zigarren stehen am Anfang der Farbskala

Claro Claro-en haben ein sehr helles, grünlich-braunes Deckblatt, das sehr mild ist. Die Zigarren mit Claro Claro-Deckblatt waren wegen ihres sehr geringen Ölanteils besonders auf dem amerikanischen Markt beliebt, was ihnen den Beinamen “American Market Selection” einbrachte. Das Deckblatt wird sehr früh geerntet und mit Hilfe von Feuer getrocknet.

Claro Zigarren erinnern wegen des hellen Brauntons ihres Deckblattes an Milchkaffee oder Sand. Sehr mild im Geschmack sind die Claro Zigarren, deren Deckblätter meist aus dem Connecticut-Shade-Anbau stammen. Die Farbe der Claro Zigarren wird als natürlichste Nuance angesehen.

Colorado Claro Zigarren haben ebenfalls einen sehr natürlichen Farbton. Das Deckblatt weist ein warmes Goldbraun auf, da es aus einem Sun Grown Anbau stammt. Colorado Claro Zigarren haben ein mildes bis ausgereiftes Aroma. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass der Farbton ein Mittelding zwischen den Farbtönen Claro und Colorado ist. Colorado Zigarren zeichnen sich durch ein sehr kräftiges, aromatisches Aroma aus. Das Deckblatt ist rötlich-braun und wird im Allgemeinen auch als “English Market Selection” bezeichnet.

Oscuro Zigarren sind die schwarzen Kräftigen

Nach Colorado Zigarren folgen die Colorado Maduro Zigarren, deren Deckblatt dunkelbraun ist. Sie haben einen mittelstarken Geschmack, beinhalten aber trotzdem einen sehr aromareichen Tabak im Inneren. Maduro Zigarren sind sehr dunkel und deutlich kräftiger als die Colorado Maduro Zigarren. Durch ihr sehr intensives Aroma sind Maduro Zigarren für Anfänger eher weniger geeignet.

Am Ende der Farbskala stehen die Oscuro Zigarren, deren Deckblatt fast schwarz ist.